News

NEWS

18.05.2019

Ea: FC Nordstern Basel Ea - FC Telegraph Basel Ea 8:1 (4:0, 2:0, 2:1)


Einfacher als erwartet

 
Nach dem Ende der Vorrunde trugen wir gegen den heutigen Widersacher ein Testspiel aus, welches wir 6:2 gewannen, aber bis ins letzte Drittel hinein spannend war. Obwohl unser Captain Bleran heute abwesend war, legten wir los wie die Feuerwehr, spielten stark und führten zur ersten Drittelspause 4:0. Für uns eine tolle Sache. Nun konnten wir im Mitteldrittel auch den Leistungsträgern eine Zeit zur verschnaufen auf der Bank gewähren. Noch immer funktionierte unser Spiel wie gewünscht und wir gewannen dieses Drittel 2:0. Mit dem 6:0 konnte nun nichts mehr anbrennen. Aber im Schlussdrittel erlitt unser Spiel einen Knacks. Ein Experiment im Mitteldrittel ging nicht auf. Die Gäste schossen ihren Ehrentreffer. Unsere Führung war deutlich genug, um nicht ins zittern zu kommen. 5 Minuten vor Schluss stellten wir im Mittelfeld wieder um. Und prompt zeigten wir wieder schöne Angriffe, was mit zwei weiteren Goals zum 8:1 belohnt wurde.


Zurück