News

NEWS

21.02.2016

Hallenturnier in Klingnau AG, 1. Stärkeklasse


Ea: Ein weiterer Turniersieg

Zum ersten Mal traten wir an diesem letzten Sonntag der Fasnachts-Schulferien in Klingnau AG an. 5 Mannschaften in 2 Gruppen, die beiden Gruppenbesten im Halbfinal. Im ersten Spiel stand uns der SV Muttenz Ea gegenüber. Offensichtlich ist unser Verein in dieser Altersklasse stärker als die Baselbieter, wir gewannen 4:1 und damit zum vierten Mal in dieser Saison gegen diesen Gegner. Im zweiten Spiel trafen wir auf die Heimmannschaft, die uns das Leben schwer machte und wir mussten kämpfen um den 2:1-Sieg sicherzustellen. Das nächste Spiel war der vorweggenommene Final gegen den FC Windsich Ea, den wir am letzten Hallenturnier in Eiken im Final 1:0 bezwangen. Wir gerieten in Rückstand, konnten aber ein schönes Ausgleichstor schiessen. Im letzten Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft des SV Rheintal hatten wir es mit der schwächsten Mannschaft dieses Turniers zu tun und gewannen 8:0. Nicht hoch genug, wir landeten wegen der schlechteren Goaldifferenz nur auf Rang 2. Im Halbfinal gegen den Sieger der anderen Gruppe, den FC Wettingen, hatte wir weniger Mühe als erwartet und setzten uns mit 4:1 durch. Im Final stand uns erwartungsgemäss nochmals der FC Windisch gegenüber. Endlich fruchtete unser offensives Anspiel und wir führten nach 4 Sekunden 1:0. Der Rest des Spiels war Kampf pur, für spielerische Glanzpunkte war es für beide Mannschaften zu riskant. Es gelang und den Vorsprung über die Zeit zu retten und wir unser Ea holte den dritten Hallenturniersieg in Folge.


Zurück