Bildberichte

NEWS

03.06.2016

Saisonbericht 2015/2016 Ü50 Senioren


Mannschaftsfoto
Mannschaftsfoto

ü50 à gogo

 

Wie schon in den letzten Jahren finden die ü50 von Nordstern in der Region grosse Beachtung. Mittlerweile wirbeln bereits zwei Teams die Gegner durcheinander. Eine Erfolgsgeschichte!

 

Doch der Reihe nach:

Zu Beginn der Saison haben sich einige Spieler mit dem Gedanken des Aufhörens auseinandergesetzt. Körperliche Presten oder aber auch einige ganz leichte Frustgedanken, dass der Aufwand zu den gespielten Einsatzminuten irgendwie nicht lohnt. Immerhin sind wir mittlerweile schon 22 Spieler auf der Karte und nur 7 können gleichzeitig spielen.

Dank der Mithilfe aller, haben wir die ideale Lösung gefunden: Wir nominierten 2 Mannschaften:

Team A wie "ambitiös" und Team B wie "Bewegung". Beide Teams haben ihre Freude und Bestimmung gefunden, die Vorrunde erfolgreich abgeschlossen und die Ziele erreicht.

Team A hat sich die Qualifikation für die Meisterrunde im Frühling als Ziel gesetzt und dies problemlos geschafft.

Die Ziele von Team B sind - mit viel Freude und Lust am Teamgedanken - den Fussball zu geniessen und dabei einige Punkte mitzunehmen. Auch dies klappte ausgezeichnet und wir wären sogar für die Meistergruppe qualifiziert gewesen.

2 Mannschaften in der Finalrunde sind aber nicht erlaubt!

Alles in allem eine prima Herbstrunde, die wir nun im Frühjahr bestätigen wollen.

 

Team A möchte nochmals den Titel gewinnen. Dies wird zwar nicht mehr so einfach wie in den letzten Jahren, sind doch einige gute Spieler bei anderen Mannschaften in diese Altersklasse "aufgestiegen". Aber wir sind ja auch eine Macht und haben in den letzten Jahren kaum mal verloren. Dies möchten wir doch weiter beibehalten und dafür treten wir an.

Mitfavoriten sind sicherlich Reinach und Beograd.

 

Team B freut sich auf die Frühjahrsrunde in der Zwischenklasse. Auf den ersten Blick scheint diese Gruppe sehr stark bestückt zu sein.

Muttenz, Allschwil, Black, Arlesheim, Möhlin sind alles altbekannte gute Gegner.

Wir erlauben uns wiederum, den Spass im Vordergrund zu haben.

 

Wir freuen uns immer, wenn einige - oftmals noch ältere - Nordstärnler an unseren Spielen als Beobachter, Kritiker und Fans teilnehmen.

Auch der Präsi und alle anderen Damen-, Herren-, und Jugendmannschaften sind natürlich herzlich willkommen.

 

Ganz zum Schluss: Vielen Dank an alle, die zu dieser erfreulichen Geschichte beitragen oder beigetragen haben.

Vom Schiri bis zur guten Fee an der Waschmaschine, vom Torschützen bis zum Ersatzspieler, vom Administrator bis zum Eisteeorganisator, vom Goalie bis zum Verletzten an der Seitenlinie, vom Fan bis zum Nörgeler, wir brauchen euch alle. Danke für den Einsatz!

 

Hinten v.l.n.r.
Wittlin Daniel / Schmocker Beat / Steiner Stefan / Zimmer Jürgen / Lutz Martin / Dünner Jürg

Vorne v.l.n.r.
Wyss Andy / Gonzalez Manuel / Oeggerli Jean-Marc / Sokoli Shiqeri / Alig Patrick

Es fehlt:
Engel Peter


Zurück