Bildberichte

NEWS

09.05.2015

FC Oberwil Eb - FC Nordstern Basel Ea 5:7 (2:6)


Ea: 7. Sieg im 7. Spiel

Da wir heute zum Tabellenletzten reisten und unsere Eb-Mannschaft gegen die beste Mannschaft ihrer Gruppe, den FC Münchenstein Ea, spielte, wurde viel umgekrempelt. Von 12 Spielern des Ea-Kaders traten 4 im Eb an, einer, der am Vormittag Schule hat, im Ec, einer genoss seinen Praxiseinsatz im Da und einer war privat unabkömmlich. Noch 5 Spieler des Ea-Kaders waren heute dabei, einer davon der Goalie. Um möglichst vielen E Junioren die Gelegenheit zum Einsatz zu geben, durften 3 Eb- und 3 Ec-Junioren heute mit nach Oberwil kommen. Es war im Voraus klar, dass wir unsere Punkte hart erkämpfen müssen. Ein dummes Hands eines Oberwilers im eigenen Strafraum ermöglichte uns den Führungstreffer mittels Penalty. Bis Mitte erster Halbzeit gelang uns eine 3:0-Führung, aber die wacker kämpfenden Baselbieter verkürzten bald auf 2:3. Als wir mit 3 Ea-Spielern verteidigten, gelangen uns weitere 3 Goals zur 6:2-Pausenführung. Kurz nach dem Pausentee das 7:2 nach einem Eckball. Danach durften alle 3 Ec-Spieler gemeinsam die Offensive bestreiten. Aber die Klasse reichte dann nicht mehr, um diesen nie aufgebenden Gegner weiter zu distanzieren. Im Gegenteil, nachdem wir 13 Minuten vor Schluss nur noch 7:5 führten, mussten die Eb-Spieler weiter ran. In der Folge verwalteten wir den Vorsprung ohne um unsere Punkte zittern zu müssen. Am Nachmittag durften dann die vier Ea-Spieler mit dem Eb ran und halfen mit, den FC Münchenstein Ea, der eigentlich in die Gruppe unseres Ea gehört, 4:2 zu schlagen. Insgesamt ein erfreulicher Tag für uns mit etwas Abwechslung.


Zurück