Bildberichte

NEWS

29.03.2014

BCO Alemannia Basel Ea - FC Nordstern Basel Ea 9:2 (2:2)


Meisterschaftsspiel

Ab der ersten Sekunde dominierte unser Gegner so, dass unser Goalie in der ersten Halbzeit etwa 3 x so viel Arbeit hatte wie derjenige der Gastgeber. Mit viel Einsatz gelang es uns immer wieder, die Gegenspieler im letzten Moment zu stoppen. Technisch waren wir nicht schwächer, aber in Bezug auf Athletik. Uns gelangen 2 schöne Kontertore, aber ein Eigengoal und eine Unachtsamkeit unsererseits sorgten für einen 2:2-Pausenstand. Aufgrund des Druckes von BCO ein gutes Ergebnis für uns.  Nach dem Pausentee änderte sich vorerst optisch nichts, aber mit dem entscheidenden Unterschied, dass nun der Gegner sofort zwei Tore schoss, was unsere Moral schwächte und den Platzherren nun viel einfacher ermöglichte, weitere Tore zu einem Kantersieg zu erzielen. Fazit: So lange das Resultat noch knapp war, konnten wir mit viel Einsatz dagegenhalten, aber mit jedem weiteren Gegengoal schwand unsere Moral und damit unsere Gegenwehr.


Zurück