Bildberichte

NEWS

28.03.2015

AS Timau Basel Ea - FC Nordstern Basel Ea 2:5 (1:2)


Sieger im Rankhofderby

"Auswärtsspiel" im Rankhof. Gegen unseren Rivalen AS Timau waren alle etwas angespannter als sonst. Wir spielten in der gleichen Besetzung wie gegen den SC Binningen Ea, da Aaron auch heute nicht dabei sein konnte. Wir wussten im Voraus, dass die AS Timau Ea "nicht schlecht" ist und die 3 Punkte nur mit viel Einsatz zu holen sind. Nach etwa 5 Minuten verzichtete der Schiri auf den Pfiff, als unser rechter Stürmer von den Beinen geholt wurde. Die paar Sekunden Ungewissheit danach hat unser Mittelfeldspieler zur 1:0-Führung ausgenützt. Hätte uns der Schiri korrekterweise den Freistoss zugesprochen, wäre diese Tor nicht gefallen. Nach etwa 20 Minuten düpierte ein Timau-Abwehrspieler per Kopf seinen eigenen Goalie zum 2:0 für uns. Kurz später bewies unser Gegner, dass er sich auch wehren kann und verkürzte um 1:2-Pausenresultat. Nachher verletzte sich unser Captain, der es zwar nach der Halbzeitpause nochmals versuchen wollte, aber nach 5 Minuten konnte er definitiv nicht mehr weiterspielen. Nun mussten andere Spieler in die Bresche springen. In regelmässigen Abständen schraubten wir das Skore auf 5:1 und konnten es uns leisten, die letzten 10 Minuten vier Leistungsträger draussen zu lassen. Es sollen ja alle Einsatzzeit bekommen. Das zweite Ehrentor war nur noch Resultatskosmetik. Wir gewannen schlussendlich 5:2 gegen eine AS Timau Ea, die sehr solid und diszipliniert spielte, deren Stürmer wir gut abschirmen mussten, aber die in der Abwehr ein paar individuelle Fehler zu viel beging.


Zurück