Bildberichte

NEWS

21.03.2015

FC Nordstern Basel Ea - SC Binningen Ea 6:4 (5:1)


Rückrundenstart mit 3 Punkten

Dass eine Mannschaft des FC Nordstern gegen eine A-Mannschaft des SC Binningen als Favorit antreten darf, kommt relativ selten vor. Dies aber, weil wir in der Vorrunde am Hallenturnier des FVNWS gegen diesen Gegner einen 4:1-Sieg errangen. Aber Hallenfussball und Rasenfussball nicht nicht ganz das selbe, vor allem dann nicht, wenn der Rasen so uneben ist wie heute. Nichtsdestotrotz, wir starteten wie die Feuerwehr, gingen in der 2. Minute in Führung und führten zur Pause 5:1. Das Resultat täuschte, unsere Verteidigung musste Schwerstarbeit verrichten, um die Baselbieter Stürmer in den Griff zu bekommen. Nach der Pause erhöhten wir auf 6:1. Nun konnte wieder gewechselt werden, um allen Kindern Einsätze zu gewähren. In der ersten Halbzeit ging dies gut, aber nun nicht mehr. Die Binninger konnten jetzt unsere Fehler ausnützen und kamen bis 5 Minuten vor Schluss auf 6:4 ran. Fazit: Wir haben den Schwung aus den Winterturnieren mitgenommen, müssen aber vor beiden Toren noch etwas cleverer agieren. Am kommenden Samstag steigt das Rankhof-Derby gegen die AS Timau Ea, die heute beim SV Muttenz Eb ein beachtliches 5:5 errang gegen einen Gegner, gegen den wir in der Vorrunde in den Schlusssekunden erst den 4:4-Ausgleich schafften.


Zurück