Bildberichte

NEWS

05.05.2018

Ea: FC Nordstern Basel Ea - FC Stein Ea 12:2 (5:0, 6:1, 1:1)


Gelungene Revanche

Am 27.1.2018 verloren wir gegen unseren heutigen Gegner FC Stein Ea in den Gruppenspielen des Hallenturniers in Eiken mit 1:2. Damals rettete uns der FC Reinach Eb mit einem Sieg gegen die Fricktaler den Gruppensieg. Daher war heute Revanche angesagt. Allerdings gingen wir aufgrund der bisherigen Resultate als Favorit auf den Rasen. Wegen eines Staus auf der Autobahn trafen einige Spieler unseres Gegners etwas später ein. Das Spiel startete mit knapp 15 Minuten Verspätung. Die Aargauer hatten einige Spieler dabei, die gut Fussball spielen können. Wir konnten dafür mehr Zweikämpfe gewinnen und daher das Spiel dominieren. Als Folge davon gewannen wir das erste Drittel 5:0 und das zweite 6:1 und gingen mit einem 11:1 in die zweite Pause. Im Schlussdrittel durften einige Spieler eine ihnen liebere Position einnehmen, was unserem Spiel sichtlich nicht gut tat. Unser Goalie wollte auch mal vorne mitspielen, was die Fricktaler zum 2. Gegentreffer ausnützten. Hätten sie nicht noch einen Penalty verschossen, hätten wir das letzte Drittel 1:2 verloren. Mit diesem 12:2-Sieg konnten wir uns also deutlich revanchieren für die Niederlage am Turnier in Eiken. Dem Rückrundenziel, mehr Spiele zu gewinnen als zu verlieren, sind wir mit 5 Siegen und 1 Niederlage nach 6 von 10 Spielen nun ganz nahe gekommen.


Zurück