Bildberichte

NEWS

26.10.2014

FC Nordstern Basel Ea - FC Laufen Ea 8:3 (6:0)


Eine Halbzeit lang Galafussball

Wir wussten, dass wir nur mit einem guten Spiel Punkte holen können. Vor dem Spiel erfuhren wir, dass unser Gegner gegen den Tabellenzweiten SC Dornach Ea ein 3:3-Unentschieden herausgeholt hat. Kaum angespielt, legten wir los, schossen Tor um Tor, zeigten den bisher besten Fussball dieser Saison und führten bei Halbzeit fast schon vorentscheidend 6:0. Uns gelang einfach alles, fast alle Prellbälle landeten bei uns, wir kamen richtig in einen Spielrausch, wie es nur selten der Fall ist. In der Pause redeten wir davon, dass das Spiel dennoch noch nicht entschieden ist. Der Gegner war nicht so schwach wie es das Resultat zeigte, und nach Zeiten, denen einem alles gelingt, kommen auch Zeiten, in denen es umgekehrt ist. So war es auch heute. Die Laufener bäumten sich auf und wehrten sich vehement gegen ein Debakel. Mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass die Punkte eh schon vergeben sind, wollte immer wieder individuell geglänzt werden. Ausserdem nutzen wir die Gunst der Stunde und einige Spieler durften in einer offensiveren Position spielen als üblich. Dies alles wirkte sich auf unser Spiel aus, so dass die 2. Hälfte an unsere Gäste ging. Eventuell waren die Strapazen vom Vortag noch nachwirkend. Die 3 Punkte waren aber nicht mehr in Gefahr. 


Zurück