Bildberichte

NEWS

13.11.2016

Ea: Hallenturnier in Luzern


Ea:  Rang 5 von 10 an Hallenturnier von gutem Niveau

Gleich am ersten Wochenende nach dem letzten Herbstrundenspiel nahmen wir an einem Hallenturnier in Luzern teil. Pikanterweise organisert von einem gewissen FC Südstern Luzern. 10 Mannschaften nahmen daran teil, aufgeteilt in zwei Fünfergruppen. Im ersten Spiel trafen wir auf den Gastgeber, der das Startspiel gegen den FC Hergiswil bereits 0:4 verloren hat. Auch wir hatten keine Mühe und siegten mit dem gleichen Resultat. Im zweiten Spiel wurden wir zum ersten Mal in dieser Saison voll gefordert, und zwar vom SC Kriens, der in der Meisterschaft ingesamt sieben E Junioren-Mannschaften stellt. Wir verloren 2:3. Im dritten Spiel gegen den FC Horw siegten wir 3:0. Für unseren Gegner war es die höchste Niederlage an diesem Turnier. Im vierten und letzten Gruppenspiel gegen den FC Hergiswil führten wir 1:0, konnten aber schlussendlich eine 1:2-Niederlage trotz guter Leistung nicht verhindern. Ausser unserem ersten heutigen Gegner spielten alle anderen teilnehmenden Mannschaften in der Herbstrunde in der 1. Stärkeklasse des Innerschweizer Fussballverbandes. Nach der überraschend einfachen Herbstrunde in der Meisterschaft hatten wir heute endlich die Gelegenheit, ausser im ersten Spiel, gegen starke Konkurrenz anzutreten. Die meisten unserer Spieler haben die Gelegenheit genutzt, sich an der Klasse der Gegner zu messen und zu steigern. Das ist der positive Aspekt unserer heutigen Turnierteilnahme.


Zurück