Bildberichte

NEWS

26.10.2013

Meisterschaftsspiel SV Muttenz Eb - FC Nordstern Basel Ea 6:3 (4:1)


Unsere Spieler fühlten sich sichtlich unwohl auf dem Muttenzer Kunstrasen. Das ist aber keine Ausrede, denn beide Mannschaften kämpften auf der gleichen Unterlage.

Bis Ende dieses Jahres, das heisst bis Tuures Armbruch vollständig ausgeheilt sein wird, wird jeweils für ein Spiel oder ein Turnier auf der Torhüter-Position rotiert. Und heute stand mit Mike einer im Goal, dessen Kraft wir auf dem Feld gebraucht hätten. Unsere 3 Goals gelangen alle auf Eckball, 2 x davon sogar mit dem schwächeren Fuss, dessen Gebrauch wir im Hallentraining umfassend üben. Zudem war heute erfreulicherweise ersichtlich, dass das Resultat des Trainings der Beidfüssigkeit auch sonst im Spiel augenscheinlich ist. Nur im Resultat noch nicht. Um ein solchen Spiel zu gewinnen, müsste aber die Zweikampfbilanz deutlich besser werden. Es heisst nun, einfach fleissig weiter zu trainieren um im Frühling bessere Resultate zu erzielen. 


Zurück