Bildberichte

NEWS

01.06.2014

FC Nordstern Basel Ea - FC Aesch Eb 2:3 (1:2)


Rückschlag

Im zweitletzten Spiel dieser Frühlingsrunde empfingen wir den FC Aesch Eb, gegen den wir in der Vorrunde einen von zwei Siegen holten. Nach zwei guten Spielen gingen wir optimistisch ins Spiel. Die Aescher haben bisher 4 Siege auf dem Konto, davon einen gegen die FCB F Junioren, gegen die wir uns im ersten Spiel mit 4:11 geschlagen geben mussten. Wir begannen gut, doch die Birstaler leisteten starke Gegenwehr. Dennoch konnten wir 1:0 in Führung gehen. In der Folge spürten wir einmal mehr die Verunsicherung wegen der Goalie-Wechsel, was die Aescher zur 1:2-Pausenführung nutzten. Nach der Pause "opferte" sich ein Feldspieler, unseren frustrierten Torwart zu ersetzen. Das half uns aber auch nicht. Das Spiel blieb zerfahren, mit vielen intensiven und harten Zweikämpfen. Nicht schön für den Fan des gepflegten Flachpass-Spiels.  Durch ein haltbares Goal glichen wir zum 2:2 aus, aber 5 Minuten vor Schluss kassierten wir auch solch ein Goal und konnten unseren Punktestand nicht erhöhen. Fazit: Wir waren nicht schlecht und wie so oft hätte es mit umgetauschten Goalies einen anderen Sieger gegeben. Dennoch, hätte jeder von uns überzeugt, wäre die 3 Punkte trotzdem eingefahren worden. 


Zurück