Bildberichte

NEWS

26.10.2016

FC Nordstern Basel Ea - SV Muttenz Eb 8:4 (3:1, 2:2, 3:1)


Sonntag 23. Oktober 2016


Ea:  3 Punkte nach hartem Kampf


Offiziell war heute der SV Muttenz Ec zu Gast. Aber nach der 3. Runde wechselten die Baselbieter mit ihren Teams Eb und Ec die Gruppe. In den 4 Spielen in unserer Gruppe holte unser heutiger Gegner immerhin 10 Punkte. Irgendwie war dies heute nicht in unseren Köpfen. Ausserdem haben wir im blauen Auswärtsdress gespielt, weil normalerweise 90 % der Gegner im Rankhof, die ein ähnliches Dress tragen wie wir, ohne Auswärtsdress daher kommen. Aber die Muttenzer gehörten zu den 10 % und ihr Dress war? Na ratet mal. Blau. Ihres allerdings dunkelblau, unseres hellblau. Es war zum Glück klar zu unterschieden. Neben unserem Spielfeld fand das vom FC Nordstern zu organisierende Verbandsturnier unserer Fa/Fb-Junioren statt. Somit herrschte heute auf Feld 2 Hochbetrieb. 
Zum Spiel: Dem bisher stärksten Gegner gelang es während dem ganzen Spiel immer wieder unsere Abwehr auf die Probe zustellen, was in den bisherigen Spielen kaum vorgekommen ist. Wir wirkten dadurch unsicherer als sonst. Nachdem wir uns in den vergangenen Spielen zu sehr an wenig Gegenwehr gewöhnt haben, ging unsere Disziplin im Stellungsspiel laufend zurück. Gegen deutlich schwächere Gegner konnten wir uns das leisten, aber heute nutzte dies unser Widersacher wiederholt aus uns setzte regelmässig Nadelstiche. Dank Einsatz uns guten athletischen Fähigkeiten schafften wir es dennoch problemlos, die 3 Punkte einzufahren. Im nächsten Spiel reisen wir nach Möhlin zum FC Möhlin-Riburg/ACLI Eb, der nach 7 Siegen gestern beim FC Black Stars zum ersten Mal in dieser Saison verlor (4:6) und im August 2016 Zweiter des FVNWS-E2-Turniers wurde. Dennoch werden wir uns auf ein ausgeglichenes Spiel einstellen.


Zurück