Bildberichte

NEWS

29.04.2013

FC Nordstern Basel Ea - SV Muttenz Eb 6:11 (5:3)


Meisterschaftsspiel vom So 28. April 2013

Gegen diesen Gegner hatten wir in Vorrunde keine Chance und verloren 3:7, und schossen unsere beiden letzten Goals erst als bei den Muttenzern die Leistungträger gegen Ende des Spiels geschont wurden.
Heute hatten wir unser erstes Spiel (von 5) ohne einen Leistungsträger, der sich für einen Monat während der Schulzeit in seinem Heimatland aufhält. Nun waren die anderen Spieler um so mehr gefordert. Völlig überrschend konnten wir in der ersten Halbzeit gut mithalten. Mehr noch, mit den vielen von unserem Goalie nach vorne gespielten Bällen ergaben sich immer wieder Torgelegenheiten. Mit 5:3 für uns ging es in die Pause. Schon mit Anpfiff zur 2. Halbzeit änderte sich alles. Der Gegner hat sich auf die langen Bälle eingestellt, und vor allem ihre grossgewachsene und kräftige Nr. 8 begann nun zu wirbeln. Angriff um Angriff in Richtung unser Goal. Wir hatten nun keine Chance, den Gegner daran zu hindern, dieses Spiel deutlich zu gewinnen. Und hätte unser Goalie nicht noch viele gute Paraden gezeigt, hätte es ein doppeltes Stängeli abgesetzt. Nach neun aufeinanderfolgenden Siegen in 2 x 30'-Spielen, auch auf die Schwächen der Gegner zurückzuführen, war es nur eine Frage der Zeit, wieder einmal die Niederlage kennenzulernen. Und weiter starke Gegner folgen. 


Zurück