Bildberichte

NEWS

19.01.2019

Ea: Hallenturnier in Birr AG, 2. Stärkeklasse


Solide Leistung

Ohne unsere Feldspieler-Leistungsträger, aber mit 3 neuen Spielern, die im Moment im Ea trainieren und für das für die Rückrunde angemeldete Ed-Team vorgesehen sind, reisten wir nach Birr AG zu einem Hallenturnier der 2. Stärkeklasse.  5 Mannschaften dabei, alle gegen alle, ohne offizielle Rangliste und ohne Siegerehrung. Etwas reizlos für alle Junioren, wie sich im Verlauf des Anlasses herausstellte.  Nichtsdestotrotz wollen die Kinder natürlich gewinnen und kämpften wie üblich. Gegen den FC Kölliken trugen wir unser erstes Spiel aus. Es endete 0:0. Spiel zwei gegen den Organisator FC Birr hätte fast auch 0:0 geendet, aber der Schiri pfiff einen sehr strengen Penalty gegen uns. Folge: 0:1-Niederlage. Im dritten Spiel gegen eine Auswahl des FC Oftringen gab es nochmals das typische 0:0. Vor dem letzten Spiel lag zwischen Rang 2 und 5 noch alles drin. Aufgrund von 5 Unentschieden in den insgesamt 10 Gruppenspielen waren alle Mannschaften nur wenige Punkte auseinander. Im letzten Spiel gegen Stadtrivale FC Kickers Basel ging es auch noch um die Ehre auf den Schulhöfen. Auch dieses Spiel war ein sogenanntes 0:0-Spiel, aber Verteidiger Milan rollte etwa 3 Meter hinter der Mittellinie der Ball flach zu. Er hielt den Fuss hin und der Ball senkte sich hinter dem gegnerischen Goalie zum 1:0 über die Linie. Somit beendeten wir diesen Anlass auf Rang 2 von 5 der selbst berechneten Rangliste und unsere Junioren gingen zufrieden nach Hause.
 


Zurück