Bildberichte

NEWS

10.05.2018

Ea: Turnier in Birsfelden, offene Katergorie


An Erfahrung gewonnen

10 Mannschaften in zwei Fünfergruppen. Obwohl offene Kategorie, waren alle Teams mit Ausnahme der zweiten Mannschaft des Gastgebers aus der 1. Stärkeklasse. Unser erstes Spiel bestritten wir gegen den FC Birsfelden Ea. Wir waren stärker uns siegten 3:0 gegen die deutlich schwächste Mannschaft unserer Gruppe. Im zweiten Spiel trafen wir auf die Just Football Academy, welche ihr Startspiel gegen den FC Aesch Eb 3:1 gewann. In diesem Spiel lief alles für uns. 2 x landete ein Ball, den wir vors Goal hauten, im Netz. Dazu profitierten wir von einem krassen Goaliefehler. Somit führten wir 3:0 uns brachten ein 3:1 über die Ziellinie. Das dritte Spiel gegen den SV Muttenz Ea war für die Zuschauer das attraktivste. Während wir im Spiel vorher aus dem Nichts drei Tore schossen, liessen wir nun 3 Riesenchancen aus. Die Muttenzer skorten nach einm Konter und wir verloren 0:1. Noch hatten wir ein Spiel, um uns für den Halbfinal zu qualifizieren. Aber im Spiel gegen den FC Aesch Eb lief alles gegen uns und wir kassierten ein 0:3. Als Gruppenvierter mussten wir nun zum Spiel um Rang 7 und 8 antreten. Wie schon vor wenigen Wochen in der Meisterschaft setzten wir uns auch dieses Mal gegen den FC Pratteln Ea durch und siegten 4:2. Von unserem 12-Mann-Kader fehlten 5, davon einige kräftige Spieler. Merlin von Ec hat uns ausgeholfen, so hatten wir immerhin einen Auswechselspieler. Aber die Substanz in der heutigen Mannscahft war nicht solid genug, um mehr zu erreichen, erst recht nicht, weil wir in die etwas stärkere Gruppe eingeteilt wurden.


Zurück