Bildberichte

NEWS

21.10.2015

FC Basel Ea - FC Nordstern Ea 20:1 (10:0)


Ea: Lektion vom FCB erhalten

Wir wussten, dass es sehr schwierig wird, "nur" 0:9 zu verlieren, d.h. ein Stängeli zu verhindern. Schon nach 5 Minuten lagen wir 0:4 zurück und wir spürten, dass eine Zweistellige nicht mehr zu verhindern ist. Die FCB-Spieler waren schnell, kräftig, schussstark, taktisch und technisch auf höchstem Niveau. Wir hatten nichts entgegenzusetzen, ausser dass wir bis am Schluss kämpften, um nicht noch viel höher zu verlieren. Bei den zahlreichen Eckbällen blieb kaum ein FCB-Spieler hinten. Immerhin kamen wir in der zweiten Halbzeit zu 2 Torchancen, von denen wir eine zum Ehrentreffer ausnützen. Wir sind uns nicht gewohnt, derart unter Druck gesetzt zu werden. Wir versuchten zu oft, von hinten heraus mit dem Ball etwas Konstruktives aufzubauen. Die Bälle konsequent wegzudreschen wäre heute besser angebracht gewesen. Zudem reagierten wir nach den vielen von unserem Goalie abgewehrten Bällen zu oft zu wenig schnell. Das sollten wir bei einem weiteren Spiel gegen eine Mannschaft dieses Kalibers besser machen. Ansonsten taten wir was wir konnten. Nicht nur wir, auch unsere Mannschaft Ec durfte vom FCB Anschauungsunterricht erhalten, denn sie hielt heute ein Theorie-Training ab. Jeder Ec-Spieler hatte ein Heft dabei, um die Erkenntnisse aus unserem Spiel aufzuschreiben.


Zurück