Bildberichte

NEWS

14.10.2017

Ea: FC Nordstern Basel Ea - FC Allschwil Eb 5:2 (1:0, 3:0, 1:2)


Wieder 3 Punkte

Unser heutiger Gegner erkämpfte in den bisherigen 5 Spielen immerhin 10 Punkte. Somit wussten wir, dass es heute kein Spaziergang wird. Drei Ferienabwesende bei uns nicht dabei. Wir begannen mit den älteren Spielern in der Verteidigung und den jüngeren im Sturm. Wir hatten leicht mehr Spielanteile als die Gäste. Als man mit einem torlosen ersten Drittel rechnete, trafen wir wenige Sekunden vor dem Pausenpfiff zum 1:0. Die Pause tat uns gut, denn danach hatten wir unsere beste Phase und erhöhten bis zur 34. Minute in regelmässigen Abständen auf 4:0. Vorne liessen wir noch einige Goalchancen aus, hinten hielt unser tapferer Goalie Noah den Kasten vorderhand rein und wir gingen mit diesem Resultat in die zweite Pause. Kaum war im dritten Drittel etwas mehr als eine Minute gespielt, erhöhten wir auf 5:0. Bald war es an der Zeit, den jüngeren Spieler vermehrt in der Defensive Einsatzpraxis zu geben und die Ersatzbank nur noch mit älteren Spielern zu besetzen. Nun hatten wir nicht mehr die Kraft, die Allschwiler Bemühungen erfolgreich zu unterbinden. In der 47. Minute verkürzte der Gegner auf 1:5 und schoss in der Schlussminute noch ein zweites Ehrengoal zum 2:5. In Abwesenheit von Torjäger Gezim erzielten heute 5 verschiedene Spieler unsere 5 Tore, was auf eine gewisse Ausgeglichenheit in der Mannschaft hinweist.


Zurück