Bildberichte

NEWS

27.05.2017

Ea: FC Nordstern Basel Ea - BSC Old Boys Basel E3 4:9 (1:3, 2:0, 1:6)


ausgelaugt von der Hitze

Offiziell ist der heutige Gegner als Eb bezeichnet, faktisch aber die dritte Mannschaft. Der Sieger der heutigen Partie wird Gruppensieger. Wir versuchten einfach nur, ein gutes Spiel abzuliefern. Wegen der Hitze wurde bloss unsere Goalie aufgewärmt, die Feldspieler blieben bis zum Spielbeginn im Schatten. Nach etwas mehr als 3 Minuten verwerteten wir einen Konter zum 1:0. Allerdings war es unschwer zu erkennen, dass wir es heute mit einem sehr kräftigen Gegner zu tun haben, welcher in der Folge 3 Tore zur 3:1-Führung nach einem Drittel schoss.Im zweiten Drittel lief es uns besser. Endrits Position als Innenverteidiger war ein Glücksgriff, der unser Spiel stabilisierte. Wir schossen 2 schön herausgespielte Goals und glichen zum 3:3 aus. Im letzten Drittel waren erst etwa  drei Minuten gespielt, als der Schiri einen aus unserer Sicht nicht korrekten Penalty gegen uns pfiff. Der OB-Spieler flog über den blockierten Ball. Nun stand es 3:4. Wir wollten wieder aufholen, aber die gnadenlose Hitze entkräftete unsere Mannschaft derart, dass es unser Mittelfeldspieler und unsere Verteidiger nicht mehr schafften, bei gegnerischen Ballbesitz zurückzurennen, um den Gegner zu Spielen. Den OB-Spielern schien die Hitze nichts auszumachen. Daher kassierten wir nun Goal um Goal und mussten froh sein, knapp ein Stängeli verhindert zu haben. Bei kälteren Temperaturen hätten wir im letzten Drittel sicher mehr rennen können, aber dennoch bleibt objektiv festzustellen, dass wir von 10 Spielen gegen den heutigen Gegner die meisten Spiele auch bei 15° am Schatten verlieren würden. Komisch mutet an, dass die Zuschauer im letzten, 1:6 verlorenen Drittel, den besten Angriff unseres Teams in der ganzen Saison zu sehen bekamen. Über 7 bis 8 Stationen, teils mit Einmalberührung, brachten wir den Ball in den gegnerischen Strafraum. Ein Augenweide zum schauen. Nun, gegen Saisonende könnte es noch gelingen, dass wir nebst Athletik und Zweikampfstärke mit einem flotten Kombinationsspiel auftrumpfen können. Es bleiben noch ein Meisterschaftsspiel und 3 Turniere, um es in die Tat umzusetzen.


Zurück