Bildberichte

NEWS

01.11.2014

SC Dornach Ea - FC Nordstern Basel Ea 8:6 (6:3)


Niederlage im letzten Spiel

Gegen drei der vier stärksten Mannschaften unserer Gruppe verloren wir die ersten drei Spiele, bevor wir in den weiteren 6 Spielen 4 x siegten und 2 x unentschieden spielten. Heute waren wir bei der vierten Mannschaften der 4 stärksten Teams zu Gast in Dornach. In Anbetracht der Stärke des Gegners rückten wir vor unserem üblichen 3-1-2-System ab und begannen mit einem 3-2-1. Schlimmer als diese Systemänderung kann ein Wechsel der Taktik nicht enden. Nach einer Minute 0:1, nach einer guten Viertelstunde 0:5 aus unserer Sicht. Nach dem 0:2 änderten wir wieder zum alten System, aber die Dornacher waren nicht gleich zu stoppen. Noch vor der Pause köpfelte ein Gegner ins eigene Goal, kurz später wurde uns ein grosszügiger Penalty zugesprochen (Hands wohl ohne Absicht), und nachher schlossen wir eine schöne Kombination zum 3:5 ab. In der Halbzeit stand es 6:3 zu unseren Ungunsten. Zwar war noch nichts verloren, dennoch machte der Gegner einen zu guten Eindruck, um heute noch Punkte abzugeben. Wir wollten einfach versuchen, in der 2. Halbzeit ohne Schwächeperiode zu bleiben. Das gelang uns, wir schossen 3 schön herausgespielte Tore und gewannen den 2. Durchgang mit 3:2, was mit dem Schlusspfiff eine 6:8-Niederlage bedeutete. Ohne eine solche Phase, wie wir sie im vorangegangenen Spiel gegen den FC Laufen hatten, als uns eine Halbzeit lang alles gelang, reicht es gegen einen Gegner von diesem Kaliber nicht zu Punkten. Insgesamt eine genügend bis gute Leistung von uns. 


Zurück