Bildberichte

NEWS

09.09.2017

Ea: FC Nordstern Basel Ea - FC Black Stars Basel Eb 15:4 (4:1, 3:3, 8:0)


nach 3 Spielen noch immer ohne Punktverlust

Im dritten Meisterschaftsspiel versuchten wir ein Pressing aufzuziehen, wie es auch gewisse Profi-Mannschaften tun.  Wir haben das im Training geübt. Dadurch eroberten wir einige Bälle in der Nähe des gegnerischen Strafraums. Mit 4:1 gingen wir in die erste Drittelpause, ein Goal davon erzielten wir dank Pressing. Nach dem ersten Pausentee hatten die Gäste vom Buschweilerhof ihre beste Phase. Nach ihrem zweiten Goal gelang uns postwendend das 5:2, aber nach zwei weiteren Gegentreffern führten wir nur noch 5:4 und die 3 Punkte hingen nun ganz hoch. Kurz vor Ende des zweiten Drittels dann zwei Goals für uns zum 7:4. Dennoch waren wir in der zweiten Drittelpause alles andere als siegessicher. Wir ahnten noch nicht, dass unsere beiden kurz zuvor erzielten Tore die Moral des Gegners gebrochen haben. Aber wir merkten das bald, denn nun schossen wir nicht nur viele Goals, sondern liefen wiederholt zu zweit oder zu dritt auf den bedauernswerten Gästehüter zu. Blägg Eb zeigte keinen Widerstand mehr und musste froh sein, dass wir dies nicht noch mehr ausgenützt haben. Dafür, dass die Spieler heute zum ersten Mal Pressing gespielt haben, hat es ganz ordentlich geklappt.


Zurück