Bildberichte

NEWS

15.10.2016

FC Münchenstein Ea - FC Nordstern Basel Ea 2:17 (1:2, 0:7, 1:8)


Ea:  Die Siegesserie geht weiter

Nach nur weniger als einer Minute lagen wir schon in Führung. In der Folge waren wir fast immer im Ballbesitz und es war absehbar, dass wir hoch gewinnen werden. Allerdings liessen wir im ersten Drittel kläglich viele Chancen aus. Und da der mutige Goalie der Münchensteiner zumindest in den ersten 20 Minuten einen guten Job gemacht hat, lagen wir in der ersten Drittelpause "nur" 2:1 in Führung. Gleich zu Beginn des Mitteldrittels erhöhten wir auf 3:1. Nun war der Bann gebrochen und wir skorten in regelmässigen Abständen zum 17:2-Schlussresultat. Mit jedem Treffer schienen die Münchensteiner mehr und mehr entmutigt. Uns gelangen daher nebst schönen Goals auch solche, die als "dumme" Tore bezeichnet werden können. Einmal schoss der gegnerische Goalie an den Rücken unseres Captains so dass der Ball von ihm über die Torlinie prallte. Gegen einen deutlich schwächeren Gegner wie heute spielte es keine Rolle, wer wann und wo im Einsatz war. Das wird sich sicher im Frühling ändern, wenn wir in der ersten Stärkeklasse eingeteilt sein werden.


Zurück