Bildberichte

NEWS

23.06.2018

Ea: Turnier in Ettingen, offene Katergorie


Ein weiterer Turniersieg

16 Mannschaften in vier 4er-Gruppen.  Die zwei Gruppenbesten im Viertelfinal. Bei solchen Turnieren der offenen Kategorie weiss man nie, wie stark die Konkurrenz ist. Im ersten Spiel gegen den FC Therwil Ea war aber mit einigem an Widerstand zu rechnen. Wir haben bei diesem Spiel einmal mehr bewiesen, dass wir unterdessen zu einer Mannschaft gewachsen sind, die regional nur schwer zu schlagen ist. Schon bei Spielmitte führten wir 2:0 und nur wegen mangelnder Chancenauswertung blieb es bei diesem Resultat. Die beiden nächsten Gegner FC Frenkendorf und FC Laufen waren nicht mit ihren A-Mannschaften anwesend. So konnten wir mit 4:0 und 8:0 locker den Gruppensieg sicherstellen. Im Viertelfinal gegen das Ea des Organisators gerieten wir nie in Gefahr und schafften mit einem 2:0 den Einzug in den Halbfinal, wo wir auf ein Team des BSC Old Boys trafen. Unsere Spieler waren vor dem Spiel nervöser als sonst. Das ist aber positiv, denn dann sind sie konzentrierter. Nach einem tollen Angriff gingen wir in Führung, welche wir kurz danach noch ausbauten. Dummerweise köpfelte ein Verteidiger bald darauf einen unserem Goalie gehörender Ball nach vorne zum Gegner, der auf 1:2 verkürzte und OB schöpfte wieder Hoffnung. Ein weiter Auswurf unseres Goalies ermöglichte unserem linken Flügel auf das Tor zu ziehen und zum 3:1 zu treffen. Wir bejubelten nun den Finaleinzug. Dort trafen wir auf den FC Allschwil Eb. Wir liessen uns diese Chance nicht entgehen und holten mit einem 2:1 einen weiteren Turniersieg.


Zurück