Bildberichte

NEWS

26.05.2018

Ea: FC Nordstern Basel Ea - FC Diegten/Eptingen Ea 11:2 (3:0, 4:0, 4:2)


Ein weiterer Favoritensieg

Im achten Saisonspiel trafen wir heute auf den vierten Gegner aus dem Oberbaselbiet. Obwohl die Mannschaft aus Diegten und Eptingen in ihren vier letzten Spielen 8 Punkte holte, traten wir als Favorit an. Die Gäste hatten Anspiel, wir erkämpften den Ball, zeigten einen tollen Anfriff und schossen das 1:0 nach wenigen Sekunden. Bis über die Halbzeit des ersten Drittels musste unser vom Ec ausgeliehener Goalie nur bei Ballrückgaben eingreifen, derart dominant war unser Auftritt. So dominant, dass zu oft versucht wurde, selber ein Tor zu erzielen, statt dem besser postierten Mitspieler den Ball zuzuführen. Irgendwann gelang es in der Folge auch den Oberbaselbietern, ab und zu in unserem Strafraum aufzutauchen, aber unser Torhüter wehrte in den ersten beiden Dritteln 3 x hervorragend ab. Das zweite Drittel war unser bestes, die Gegenwehr der Oberbaselbieter aber besser als zu Spielbeginn. Dennoch gingen wir mit einem 7:0 in die zweite Pause. Wie üblich durften einige Spieler im Schlussdrittel auf ihnen lieberen Positionen spielen. Nicht gerade ideal für unser Spiel. Einmal mehr gelang es uns nicht, unseren Kasten reinzuhalten. 1 x wurde bei einem Freistoss nicht gedeckt, einmal wurde einem von einem Gegner gedeckten Mitspieler der Ball zugespielt. Beide Aktionen endeten mit einem Gegentreffer. Somit stand es kurz vor Schluss 9:2. Uns gelangen noch 2 Goals nach schönen Kominationen zum 11:2-Sieg. Am kommenden Samstag wird es sicher enger, wenn wir auf die einzige Mannschaft treffen, gegen die wir auch in der Vorrunde gespielt haben, die dritte Mannschaft des BSC Old Boys Basel. Damals gewannen wir in einem hart umkämpften Spiel mit etwas Glück 8:5.


Zurück