Bildberichte

NEWS

03.02.2019

Ea: Hallenturnier in Oberwil BL, 1. Stärkeklasse


Wieder mal gegen starke Gegner

7 Mannschaften in einer Gruppe, alle gegen alle, wie schon vor einem Jahr. Wir traten als Titelverteidiger an, aber auch als Aussenseiter. Im ersten Spiel gegen das Ea des Gastgebers gab es schon einen Dämpfer in Form einer 0:1-Niederlage. Etwas unglücklich für uns. Das zweite Spiel war das einzige heute, das wir gewinnen mussten. Wir hatten es mit dem FC Biel-Benken zu tun. Wir erfüllten souverän unsere Pflicht und gewannen 4:1. Im Spiel drei trafen wir auf den FC Reinach Ea, der im Dezember am Turnier in der Pfaffenholzhalle gegen uns im Spiel um Rang 3 mit gnadenloser Härte bearbeitet. Auch jetzt wieder, so dass einer unserer Leistungsträger mehrere Minuten draussen bleiben musste. Einmal passten wir hinten zu wenig auf und verloren daher 0:1. Dennoch eine gute Leistung von uns. Im Spiel 4 gegen Turniersieger BSC Old Boys U11 waren wir chancenlos: 0:4. Selbst während einer 2-Minuten-Strafe gegen OB kassierten wir einen Treffer in Überzahl. Wir hofften dann, gegen den FC Pratteln Ea Punkte einzufahren. Bei Halbzeit führten wir 3:1. Als ein Leistungsträger einen Moment draussen blieb, leisteten wir uns einen Einkick flach in die Mitte. Der Gegner kam dazwischen und verkürzte zum 2:3. Dann ein dummes Eigengoal zum 3:3. Wir trafen darauf nur den Pfosten, die Pratteler verwerteten ein Konter zum 4:3. Traurige Gesichter bei uns beim Schlusspfiff. Der 5. Rang von 7 in weiter Ferne. Weil Pratteln nachher gegen Biel-Benken nur 0:0 spielte, hätte uns ein Unentschieden im letzten Spiel gegen den FC Allschwil Ea, der sonst nur gegen OB verloren hat, für Platz 5 gereicht. Uns gelang zum Abschluss ein gutes Spiel, wir führten lange 1:0, aber wieder ein flacher Einkick (gemäss Reglement an Stelle von Einwürfen) von uns gab den Allschwilern den Konter zum 1:1. So blieb es bis zum Schluss. Schlussfolgerung: Wenn alles für uns läuft, könnten wir so ein Turnier auf Rang 3 beenden, wenn alles gegen uns läuft, wäre auch die Rote Laterne möglich Heute war es Rang 5 von 7. Nur OB U11 und der FC Reinach Ea wäre für uns ausser Reichweite, die anderen Gegner zwar auch gut, aber nicht übermächtig.


Zurück