Bildberichte

NEWS

17.08.2016

Ü30 Senioren, Basler Cup, 1. Runde: 17. August 20:15 Uhr


FC Nordstern – FC Allschwil 1: 4 (1:1)

Tor: 5’ Carluccio 0:1, 35’ Yannis 1:1, 48’ Carluccio 1:2, 65’ Hunziker 1:3, 70’ Carluccio 1:4

Bemerkungen: 29’ Verwarnung Schindler

Ein kräftiges Gewitter und ausser Spesen nichts gewesen

In der 1. Runde des Basler Cups wurden uns die Senioren des FC Allschwill zugelost. Keine einfache Aufgabe zumal der Gegner eine Liga höher in der Meisterklasse kickt. Vor dem Spiel war die Devise klar: Wir nehmen das Spiel als Vorbereitung für die bald beginnende Meisterschaft. Tatsächlich zeigte der Gegner sogleich, warum er in der obersten Seniorenklasse spielt. Ein gut getimter Steilpass reichte und der pfeilschnelle Stürmer stand alleine vor Aushilftorhüter Gino. Allerdings auch mit gütiger Hilfe von Petrus. Aufgrund eines heftigen Gewitters waren weder Ball noch Gegner in der Startphase zu sehen. Erst zur Mitte der ersten Halbzeit gelang den Nordsternlern mehr Druck auf das Tor von Allschwil auszuüben, was prompt zum ersten Treffer der Saison durch Goalgetter Yannis führte. Mit den vielen Wechseln in der zweiten Halbzeit wurde das Spiel auf Seiten der Gastgeber nicht besser. Die grösser werdenden Lücken wurden nun vom Gegner kaltblütig bestraft. Letztendlich war der Cup ein guter Test für die Meisterschaft in der Promotion.

Bester Nordstern-Player: Yannis


Zurück


Dieser Eintrag existiert nicht oder nicht mehr.


Zurück