Bildberichte

NEWS

21.10.2016

Ü30 Meisterschaft, 8. Runde: 21. Oktober 20:00 Uhr


Viel Krampf trotz Überlegenheit

AC Virtus Liestal – FC Nordstern 0:2 (0:0)

Tor: 60’ Veppe 0:1, 70’ Mputu 0:2

Bemerkungen: 46’ Gelbe Karte Steven für Reklamieren („das isch e Witz“). 65’ Verletzung Dome. Schiedsrichter konnte alle mit Vornamen ansprechen.

 

Auf dem Kunstrasen in Liestal lag soviel (angeblich krebserregendes) Granulat, dass die Spielunterlage eher einer schwarzen Gummimatte gleich kam als einem bespielbaren Fussballplatz. Im Wissen um den leistungsschwachen Gegner, der bisher noch keinen Punktgewinn erzielte, startete Nordstern mit einem hohen Pressing am gegnerischen Sechszehner. Tatsächlich gelangen uns die Ballgewinne rasch, aber Chancen blieben eher Mangelware, dies vor allem aufgrund des extrem tiefstehenden Gegners, aber auch aufgrund des eigenen Unvermögens. Meistens blieb der letzte Pass an den gegnerischen Beinen hängen, so dass wir trotz gefühlten 90% Ballbesitz mit einem enttäuschenden 0:0 in die Pause gingen.

In der zweiten Halbzeit änderte sich vorerst nichts. Erst nach einer Spielstunde wurden die Beine der Gegner müder und somit unsere Chancen zahlreicher und besser, so dass Veprim und Mputu doch noch die wichtigen Treffer zum hochverdienten 2:0 Sieg erzielten. Die zweite Halbzeit wurde letztendlich auch von Domes schwerer Verletzung (Achillessehnenruptur) überschattet. Wir wünschen ihm gute Genesung!

Bester Nordsternler: Ballfresser Veprim


Zurück


Dieser Eintrag existiert nicht oder nicht mehr.


Zurück